23 Millionen: City will Argentinien-Juwel


Manchester City ist auf der Suche nach verheißungsvollen Talenten in Argentinien fündig geworden. Wie die ‚Sun‘ berichtet, will der Premier League-Tabellenführer rund 23 Millionen Euro in die Dienste von Thiago Almada investieren. Der 18-Jährige bekleidet bei Vélez Sarsfield die Spielmacher-Position und durfte in 16 Saison-Einsätzen bereits eifrig Spielminuten sammeln. Wie in der Vergangenheit so viele durchstartende Talente wird Almada schon als „neuer Messi“ gefeiert.
Einen Haken hat die (...)

Lire la suite.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel »

 

Sprechen Sie über diese Nachricht

Inloggen

0 reactie(s)

Transfer-News

Ähnliche Nachrichten

Letzte Transfernews

Heute trainiert er den FC Liverpool, einen der größten Klubs der Welt, den er zum zweiten Mal in Folge ins Champions-League-Finale führen will. Dass der...

Letzte Transfernews

Axel Witsel hat sich bereits ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund Kultstatus erarbeitet.Der 30-Jährige fällt beim BVB nicht nur durch starke Leistungen...

Letzte Transfernews

Zu Weihnachten soll natürlich etwas Besonderes unter den Baum - und deshalb hat sich der schwedische Meister AIK Solna ein ganz spezielles Angebot für seine...