Freitag 1 M�rz 2024

RB-Zukunft offen: Der Stand bei Werner, Klostermann & Upamecano


  • 01-01
  • Bron tekst / afbeelding: Fussballtransfers

Herbstmeister in der Bundesliga, Gruppensieger in der Champions League. Dass die Stars von RB Leipzig Begehrlichkeiten bei anderen Klubs wecken, ist naheliegend. Sportdirektor Markus Krösche hat nun Stellung zu drei wichtigen Personalien bezogen.
„Wenn wir einem Spieler nicht mehr die Plattform bieten können, auf der er sich bewegen kann, muss man das fair miteinander besprechen.“ RB Leipzig versteht sich nach wie vor als Ausbildungsklub, das gab Geschäftsführer Oliver Mintzlaff erst vor rund (...)

Lire la suite.

Lesen Sie den ganzen Artikel