Samstag 13 August 2022

Wegen Augustin: Leipzig trifft sich mit FFF


  • 01-01
  • Bron tekst / afbeelding: Fussballtransfers

Zwischen RB Leipzig und dem französischen Fußballverband FFF soll in der kommenden Woche ein Treffen stattfinden. Nach Informationen der ‚L'Équipe‘ möchte der aktuelle Bundesliga-Fünfte die Personalie Jean-Kévin Augustin besprechen, der im September den Zorn des französischen U21-Nationaltrainers Sylvain Ripoll auf sich gezogen hatte.
Augustin sagte Ripoll damals für die U21-Länderspiele gegen Bulgarien und Luxemburg ab, was der Versetze öffentlich scharf kritisierte. Leipzig wiederum stellte (...)

Lire la suite.

Lesen Sie den ganzen Artikel