Dienstag 16 April 2024

Mehmedi wehrt sich gegen Söldner-Vorwurf


  • 01-01
  • Bron tekst / afbeelding: Fussballtransfers

Admir Mehmedi vom VfL Wolfsburg hat deutlich gemacht, dass er sich trotz seiner Vita nicht als Söldner betrachtet. „Ich sage, das ist falsch. Alleine meine Zeit in Freiburg passt da schon mal nicht rein. Da habe ich finanziell große Abstriche gemacht. Ich behaupte sogar: Das würden die wenigsten tun“, stellt der Schweizer im Interview mit dem ‚kicker‘ klar.
Vor seiner Zeit in Wolfsburg spielte Mehmedi unter anderem für Dynamo Kiew und Bayer Leverkusen. „Als ich 2015 mit Freiburg abgestiegen (...)

Lire la suite.

Lesen Sie den ganzen Artikel